Laseranwendungen und ihre Indikationen:

  • CO2 Laser (auch fraktioniert) zur Abtragung störender Hautveränderungen, Hautstraffung und Vorbereitung der Photodynamischen Therapie (PDT)
  • IDAS (KTP) Laser gegen Couperose, Äderchen, Blutschwämmchen (Hämangiome)
  • SINON (Q-Switched Rubin) Laser zur Entfernung von Pigmentflecken und dunklen Tätowierungen (blau und schwarz)
  • MYDON (Nd Yag) Laser gegen blaue Besenreiser und kleinste Krampfadern
  • SOPRANO ICE als neueste Generation eines Enthaarungslasers mit 3 Wellenlängen (ganzjährig, schmerzfrei, hautschonend)
  • REBOOST ist kein Laser, sondern feinstes Microneedeling mittels Pen und hochfrequenter Ultraschall zum Einschleusen von Wirkstoffen in tiefere Hautschichten